Frauenkooperative Asarbolsem / Bolivien

Projektthema

Wahrung traditioneller Handwerkskunst

 

Das Projekt

Asarbolsem ist eine überwiegend aus Frauen bestehende Kooperative, die Kunstgegenstände (Artesanías) für den in- und ausländischen Markt in traditioneller Handarbeit herstellt. Dadurch entstehen neue Arbeitsplätze in der Gemeinde, und die Einwohner haben die Möglichkeit sich allmählich von den traditionellen Unterdrückungsmechanismen des bolivianischen Patriarchats befreien.

 

Leider gibt es keine weiteren Informationen online zu diesem Projekt.

 

Warum wir helfen

Dieses Projekt gibt den Frauen in der El Alto Region eine neue berufliche Perspektive und sie können so zeitgleich ihre Traditionen und ihre Kultur wahren. Diese Erfahrung stärkt das Selbstbewusstsein und auch den Stolz auf die eigene Kultur. Daher ist für uns dieses Projekt nicht nur vorbildlich sondern auch eine langfristige Unterstützung wert. Zeitgleich erhalten Sie als Reisegast auf unseren Bolivienreisen einen authentischen und einzigartigen Einblick in das traditionelle Kunsthandwerk.

 

Wie wir helfen

Auch dieses Projekt wird in unseren Kleingruppenreisen nach Bolivien integriert, so dass avenTOURa gemeinsam mit Ihnen diese Initiative sowohl ideell als auch finanziell unterstützt.

 

Reisen zum Projekt

Asarbolsem lernen Sie auf unserer Reise »Peru/ Bolivien – Pachamama« kennen.